BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
DUFTANKER Trauer - Roll On
DUFTANKER Folgeschwangerschaft - Roll On

Duftanker

 

Aus der #aromatherapie ist bekannt, dass Düfte einen positiven Einfluss auf das Wohlbefinden haben können. Düfte werden bewusst oder unbewusst wahrgenommen und gehen unmittelbar ins limbische System. Das ist der Teil des Gehirns, der für die Emotionen, Gefühle, Erinnerungen zuständig ist.

Diese Eigenschaft möchte ich bewusst nutzen. Der Ansatz ist, die jeweilige Mischung der ätherischen Öle zu nutzen, wenn mit den Affirmationskarten „gearbeitet“ wird.

Nehmen wir als Beispiel die Karte „Es ist okay, mich nicht okay zu fühlen.“, die sich sowohl im Set #affirmationenfürdeinetrauerumdeinbaby als auch im Set #affirmationenfürdeinefolgeschwangerschaft befindet. Schließe die Augen, nehme Deinen Atem wahr, spüre Dein Herz. Vielleicht kann es etwas Entspannung in Deinen Körper bringen, Dir diese Zeit zu nehmen, bei Dir zu sein. Nimm dann den Satz dazu. Verinnerliche ihn Dir, sage ihn laut oder denke ihn leise. Versuche ihn zu spüren, bis Du ein inneres Nicken erhältst. Es kann dauern, bis es so weit ist, braucht vielleicht etwas Übung. Und das ist okay und wird mit den Sätzen unterschiedlich sein.

In diesem Prozess kannst Du Dich selbst mit den Ölen unterstützen. Du kannst es Dir entweder mit dem Roll on auf die Handgelenke auftragen oder auf das Armband träufeln. Wenn Du den Satz wiederholst, inhalierst Du Deine Mischung. Durch die Nase ein – „Es ist okay, mich nicht okay zu fühlen.“ – durch den Mund wieder aus. So oft, wie sich das für Dich gerade gut anfühlt.

Ich habe die Auswahl der Öle sehr bewusst und auf Grund der ihnen zugeschriebenen Eigenschaften und Wirkungen getroffen. Zusätzlich dazu wird der Zustand der Entspannung, des inneren Nicken etc. durch das Öl auf einer anderen Ebene – im limbischen System - abgespeichert.
Wenn Du im Alltag getriggert wirst oder die Trauerwelle Dich zu überrollen droht, kannst Du den Duftanker nutzen. Du kannst den Duft inhalieren und Dein inneres System erinnert sich… Ah, es ist okay, mich nicht okay zu fühlen… atmen, beruhigen. So kannst Du ganz selbstwirksam für Dich sorgen. Die Trauer ist nicht weg und das soll sie auch überhaupt nicht. Sie ist da. Und gleichzeitig ist eben auch die Stärkung da und das Wissen, dass Du es halten kannst, Dich beruhigen kannst.

Die Mischungen sind jeweils auf das Kartenset und die Affirmationen abgestimmt. Die Öle sind naturrein und von therapeutischem Wirkungsgrad, wohlduftend und wohltuend und können natürlich auch ohne die Karten genutzt werden.

 

Für mehr Informationen klicke bitte auf das jeweilige Produktbild.

Duftanker Trauer - Tropfen
Duftanker Folgeschwangerschaft - Tropfen
nlknkn